Bnatural.JPG

[b] natural

Öko-kompatibel formuliert und nach den strengen Ecolabel-Standards produziert, gewährleistet B natural die besten Ergebnisse zwischen Qualität und Leistung.

Das moderne und faszinierende Design gibt dieser innovativen Linie einen Hauch von trendy und "grün" zugleich und entspricht der Philosophie von Achtung ethischer und biologischer Prinzipien. Wir glauben fest an die Symbiose von effizienter Kosmetik und dem Respekt vor der Natur.

eu-ecolabel-logo.jpg

Was ist das EU-Umweltzeichen (Ecolabel)?
Seit 1992 können in allen EU-Mitgliedsstaaten sowie den assoziierten Nachbarstaaten Produkte mit dem EU-Umweltzeichen (auch Euro-Blume oder EU-Blume) ausgezeichnet werden. Es wird an Produkte und Dienstleistungen vergeben, die bezogen auf die gesamte Lebensdauer geringere Umweltauswirkungen haben als der Marktdurchschnitt, ohne dass dabei die Sicherheit der Produkte beeinträchtigt oder die Eignung für den vorgesehenen Gebrauch verringert wird. Bei den Vergabekriterien sollen zunehmend auch soziale Aspekte Berücksichtigung finden.

Breite Produktpalette
Das EU-Umweltzeichen gibt es europaweit für mehr als 1.1100 Zeichennehmer in 24 Produktkategorien. Für Unternehmen, die ihre Produkte europaweit auf den Markt bringen, ein zentraler Vorteil gegenüber nationalen Umweltzeichen. Die Produkt- und Dienstleistungspalette reicht von Reinigungsprodukten über Elektrogeräte, Textilien und Schmierstoffe bis hin zu Bodenbelägen sowie Farben und Lacken. Auch Serviceleistungen wie Beherbergungsbetriebe oder Campingplätze können das EU-Umweltzeichen tragen. Eine Ausdehnung auf Nahrungsmittel- und Getränkeerzeugnisse ist nicht auszuschließen; dies wird von den Ergebnissen einer derzeit durchgeführten EU-Studie abhängen.

Bekanntheit nimmt zu
In Aufbau und Vergabe ist das EU-Umweltzeichen dem Blauen Engel vergleichbar, allerdings in Deutschland bisher noch nicht sehr verbreitet. Dennoch nimmt auch seine Bekanntheit zu. Bei einer EU-weiten Erhebung im Jahre 2006 hatten lediglich 11% der Befragten bereits von dem Zeichen gehört und dessen Bedeutung gekannt. 2009 stieg der durchschnittliche Bekanntheitsgrad bereits auf 40%.

Neue Regeln sollen das Zeichen und Kooperation stärken
Die EU hat im November 2009 die neue Verordnung EG 66/2010 über das EU-Umweltzeichen verabschiedet. Ziel der Verordnung ist es, die Wirksamkeit des Zeichens zu verbessern und seine Anwendung zu vereinfachen. Die EU hat außerdem die Gebühren, vor allem die Jahresgebühr für die Zeichennutzung, erheblich gesenkt, womit die Zeichennutzung attraktiver werden soll.

Insgesamt konkretisiert die neue Verordnung die methodischen Voraussetzungen und fördert eine Harmonisierung und Kooperation mit nationalen Umweltzeichen. Damit verbessern sich die Möglichkeiten für Deutschland, die Kooperation zwischen dem EU-Umweltzeichen und dem Blauen Engel zu intensivieren.

B natural, eine Linie, welche natürliche Rohstoffe und Extrakte privilegiert, rigoros pflanzlichen Ursprungs ist und einen besonderen Augenmerk auf die Verpackung aus recycelten Materialien legt.

Ihnen gefällt diese Linie und Sie wünschen weitere Informationen?

PDF – Produktinformationen
PDF – Produktdatenblatt

 

  Aigner Parfums Chopard.png Cocoli Panama REN  Wunderkind

 
 
 
© 2017 STYLEVISION Hotel Supplies GmbH